Aktuelles
Willkommen
St. Marien
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrzentrum
Publikationen
Links
Kontakt


19.06.2014 | Dirk Hucko

Gemeinsame Fronleichnamsfeier 2014 in Lövenich

Gottesdienst im Pfarrgarten
  Klick um Bild zu vergrößern
„Wenn wir das Leben teilen wie das täglich Brot“ war das diesjährige Motto der gemeinsamen Fronleichnamsfeier der drei Gemeinden St. Jakobus, St. Marien und St. Severin unserer Pfarreiengemeinschaft. In diesem Jahr war Lövenich wieder als Ort der Feier an der Reihe und so begann die Festmesse um 9:30 Uhr im Garten des Lövenicher Pfarrhauses. Rund 20 Messdiener zogen gemeinsam mit Pfarrer Mersch feierlich vor den im Pfarrgarten aufgebauten Altar. Insgesamt waren rund 300 Mitglieder aus den drei Gemeinden der Einladung nach Lövenich gefolgt, um gemeinsam das Fronleichnamsfest zu feiern.

Nach dem von der Chorgemeinschaft musikalisch begleiteten Gottesdienst führte die Prozession durch den alten Ortskern und einmal rund um die Severinuskirche. Allen voran führte die Kreuzgruppe mit den Messdienern mit Leuchtern und Fahnen die Prozession an. Danach schloss sich die Gemeinde an, darunter auch viele Kommunionkinder, die an der Fronleichnamsfeier noch mal in ihren Kommunionkleidern und -anzügen teilnahmen. Vor und hinter dem Baldachin mit dem Allerheiligsten, der wie in den vergangenen Jahren üblich von Mitgliedern der drei Kirchenvorstände getragen wurde, gingen die Schützenbruderschaft und der Musikchor.

Der feierliche Abschluss und Sakramentale Segen folgte in der Severinuskirche, zu dem auch die Kleinkinder, die nebenan im Severinussaal einen Wortgottesdienst gefeiert hatten, hinzu kamen. Nach dem Segen ergriff Pfarrer Mersch nochmal das Wort und nutzte spontan die Gelegenheit, dass so viele Mitglieder aus allen drei Gemeinde beisammen waren, um sich von den anwesenden Gemeindemitgliedern zu verabschieden. Pfarrer Mersch, der im August diesen Jahres an eine andere Wirkungsstätte versetzt wird, bedankte sich für die zurück liegenden zehn Jahre und die Gemeinde dankte umgekehrt ihm mit einem anhaltenden Applaus.

Im Anschluss an die liturgische Feier waren alle zu einem gemütlichen Beisammensein und Imbiss wieder in den Garten des Pfarrhauses eingeladen. Hier war dann noch ausreichend Gelegenheit zum ausgiebigen Gespräch und gemeinsamen Feiern getreu dem Motto „Wenn wir das Leben feiern wie das täglich Brot“.

Ein herzliches Dankeschön gilt den vielen Helfern und Mitwirkenden aus allen drei Gemeinden, die dieses schöne Fest möglich gemacht haben.

Weitere Bilder

Gottesdienst im Pfarrgarten Statio am Segensaltar Gottesdienst im Pfarrgarten
Prozession durch die Straßen von Lövenich
Weitere Artikel

Pfarrinformationen Nr. 9 (24.02. - 04.03.18)
(Artikel vom 24.02.2018)

Lebensqualität und Lebensfreude auch im Alter!
(Artikel vom 20.02.2018)

Öfffnungszeiten der Pfarrbüros
(Artikel vom 19.02.2018)

Der Ortsausschuss setzt seine Arbeit fort
(Artikel vom 15.02.2018)

Die kleine Rennmaus und ihr Zauberhaus - Lesung für Kinder
(Artikel vom 10.02.2018)

Kleinkindergottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche
(Artikel vom 26.01.2018)

Familiengottesdienste in der Heilig-Geist Kirche
(Artikel vom 13.12.2017)

3. Ausgabe von geist.reich ist erschienen
(Artikel vom 07.12.2017)

Pfarrverbandsvideo "Happy"
(Artikel vom 01.04.2017)

Passend im Archiv

Fronleichnam 2017: "Der Himmel unterwegs"
(Artikel vom 01.06.2017)

Fronleichnamsfest 2016
(Artikel vom 25.06.2016)

Kurzprotokoll zum Treffen der Kirchenvorstände und des Pfarrgemeinderates am 27. Mai 2014
(Artikel vom 27.05.2014)

Neues Büro von Kölsch Hätz in Lövenich, Weiden, Widdersdorf
(Artikel vom 10.10.2008)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Marien | Impressum