Aktuelles
Willkommen
St. Marien
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrzentrum
Publikationen
Links
Kontakt


12.03.2006 | R. Schiek

Gnadenbild für die St. Stephanus-Kapelle

Gnadenbild in der St. Stephanus-Kapelle
  Klick um Bild zu vergrößern
Während seiner Visitation im Dekanat Lindenthal zelebrierte Kardinal Meisner auch ein Abendgebet in der St. Stephanus-Kapelle. Besondere Aufmerksamkeit fand das neue Relief des hl. Stephanus, das seit Dezember 2005 die Kapelle schmückt. Aber der Kardinal stellte fest: "In eine Kapelle, in der gebetet wird, gehört ein Marienbild und das werde ich euch schenken." Sogleich löste er sein Versprechen ein und somit ist die Kapelle um ein Schmuckstück reicher. Das Gnadenbild ist eine Kopie des Gnadenbildes, das sich im Original in der Wallfahrtskirche auf dem Kalvarienberg in Zebrzydowska (Polen) befindet. Dort hat der verstorbene Papst Johannes Paul II. oft gebetet.
Weitere Artikel

Mitgliederschreiben vom 1. Juli 2019
(Artikel vom 06.07.2019)

30 Jahre Patenschaft
(Artikel vom 06.02.2019)

Unsere Musikgruppen
(Artikel vom 04.02.2019)

Der Ortsausschuss setzt seine Arbeit fort
(Artikel vom 15.02.2018)

Das älteste Gebäude von Köln-Weiden
(Artikel vom 15.04.2017)

Bauverein St. Marien
(Artikel vom 31.01.2017)

Pfarrverein zur Förderung der Üsdorfer Kapelle
(Artikel vom 28.05.2015)

Patenschaftsprojekt Beit Jala
(Artikel vom 23.04.2015)

Über Beit Jala
(Artikel vom 23.04.2015)

Aktive Jugend
(Artikel vom 14.02.2015)

Förderverein Üsdorfer Kapelle
(Artikel vom 28.01.2006)

Passend im Archiv

600-Jahr-Feier der Üsdorfer St. Stephanus-Kapelle
(Artikel vom 22.06.2007)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Marien | Impressum